Suche

Handbuch zur Ölpastellmalerei

Blick ins Buch

Handbuch zur Ölpastellmalerei

 

Handbuch zur Ölpastellmalerei: Schritt-für-Schritt von der einfachen Skizze zum bis hin zum altmeisterlichen Porträt.

29,95 

zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Handbuch zur Ölpastellmalerei

Dieses Buch über das Zeichnen mit Ölpastellen ist eine Einladung zu einer etwas anderen Art der Ölmalerei und zu einem faszinierenden Medium. Der Autor zeigt, wie Ölpastelle (Ölkreiden), eigentlich Ölfarben in Stiftform, von Anfang an tolle „Ölbilder“ hervorbringen. Das macht Lust auf eine intensivere Auseinandersetzung mit künstlerischen Techniken und Motiven.

Franz-Josef Bettag ist Maler, Zeichner, Buchautor und Experte in Sachen Künstlermaterial. Als Leser unserer Zeitschrift kennen Sie den Künstler von seinen regelmäßigen Beiträgen. In zahlreichen Fachbüchern vermittelt Bettag Grundwissen für Anfänger, steigt aber auch tiefer in spezielle Themen ein. Er testet und empfiehlt Farben und Werkzeuge für praktische Anwendungen, die auch das Angebot an neuartigen Medien nutzen. Brushpen, Marker & Co. eröffnen Hobbykünstlern viele interessante Möglichkeiten – sofern man weiß, welche Produkte wie funktionieren und wofür sie sich eignen. Umgekehrt befasst sich Bettag intensiv mit klassischen Techniken wie Rötel und Ölpastellen und zeigt, wie sehr wir immer noch vom Wissen der alten Meister profitieren können.

 

Gewicht 908 g
Größe 300 × 215 × 10 mm

Ähnliche Produkte

Zum Newsletter anmelden

Anrede
   

Anmeldung

Info: Beim Kauf des Premium-Abos wurden Ihnen die Zugangsdaten in Form
eines Links zur Anmeldung an die von Ihnen beim Kauf angegebenen E-Mail-Adresse zugesandt.

faz-profilbild

Sie sind bereits Abonnent?

Und hätten Sie gerne kostenfreien Zugang zu unseren  Online-Angeboten? Dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir informieren Sie per E-Mail, sobald Ihr Zugang freigeschaltet ist. Das kann bei hoher Nachfrage ein paar Tage dauern, wofür wir um Verständnis bitten.

Die Abonnement-Nummer finden Sie auf Ihrer Rechnung oder im Adressfeld auf dem Heft-Cover