Suche

Ausgabe 53

Blick ins Heft

Ausgabe 53

  • Der Farbstift kann’s – lebensnah und dekorativ
  • Designs mit Schablonen
  • Zeichnen mit dem Radierstift

 

4,95 

zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Bisweilen animiert uns schon das Motiv zur Wahl einer bestimmten Technik. Blumen beispielsweise rufen gerne mit feinen Stimmchen nach zarten Aquarellen, eine Schafherde – weniger feinfühlig – nach Farbstiften. Das Herbstlaub will vielleicht Pastellkreide, der Hund lässt uns flink nach dem Stöckchen, vielmehr Bleistift greifen. Oder wir lassen uns einfach von der Vorliebe für dieses oder jenes Medium leiten und natürlich auch davon, was gerade zur Hand ist. Andere spannende künstlerische Möglichkeiten bleiben dabei oft liegen. Was schade sein kann.

Gouache und Ölpastelle

Ein gutes Beispiel sind Gouachefarben. Diese Künstlerdeckfarben sind für professionelle Illustratoren und Grafiker unerlässlich, fristen im Bereich der Hobbykunst jedoch das unverdiente Dasein eines Mauer­blümchens: unverdient, weil sich mit keinem anderen Medium so einfach und zugleich effektvoll malen lässt. Ähnlich praktisch, an­fängerfreundlich und dennoch wenig populär sind Ölpastelle. Das mag auch daran liegen, dass wir die simplen Varianten dieser fantasti­schen Künstlerfarben aus der Schul­ und Kinderzeit kennen: als Wachs­malkreiden und die Deckfarben im Malkasten.

Eine Vorzeichnung für alles …

Lassen Sie sich von den Projekten in dieser Ausgabe zu künstlerischen Ausflügen auf vielleicht ungewohnten Pfaden animieren – auch zum ornamentalen Zeichnen mit Brushpen und Feinliner oder zum kraft­vollen Maskieren und Aquarellieren von Landschaften. Was Sie bei gegenständlichen Bildern brauchen, ist die Vorzeichnung mit Bleistift, die noch für jede Art der Umsetzung offen ist. Probieren Sie dies in mehreren Varianten aus, beispielsweise mit der Dorfkirche auf S. 36 in diesem Heft: als ausgearbeitete Bleistiftzeichnung, als aquarellierte Illustration und als Art Ölbild mit Ölpastellen. Abwechslung erfreut, und vielleicht ent­decken Sie unter den Stiften und Farben neue Lieblinge!

Gewicht 155 g
freude_am_zeichnen_53_Hund

Von Alex Bernfels

Vom Foto zur Skizze und Vorzeichnung, dann in ein paar flinken Schritten zur lebendigen Bleistiftstudie. Dabei erfahren Sie, wie effektvoll sich auch mit dem Radierstift zeichnen lässt.

Ähnliche Produkte

Zum Newsletter anmelden

Anrede
   

Anmeldung

Info: Beim Kauf des Premium-Abos wurden Ihnen die Zugangsdaten in Form
eines Links zur Anmeldung an die von Ihnen beim Kauf angegebenen E-Mail-Adresse zugesandt.

faz-profilbild

Sie sind bereits Abonnent?

Und hätten Sie gerne kostenfreien Zugang zu unseren  Online-Angeboten? Dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir informieren Sie per E-Mail, sobald Ihr Zugang freigeschaltet ist. Das kann bei hoher Nachfrage ein paar Tage dauern, wofür wir um Verständnis bitten.

Die Abonnement-Nummer finden Sie auf Ihrer Rechnung oder im Adressfeld auf dem Heft-Cover