Suche

Ausgabe 57

Blick ins Heft

Ausgabe 57

 

• Stark und schwarz: Stilvoll porträtieren mit Licht und Schatten
• Erste Aquarelle und schöne Erfolge mit einfachen Mitteln
• Mut zum Pastell: Farbe macht den Esel froh …
• Lorbeer botanisch illustriert

4,95 

zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Freude am Zeichnen & Malen Ausgabe 57

Blumen haben immer Saison – ebenso wie Aquarellfarben, die wie kein anderes Medium von Natur aus zu diesem blütenzarten Thema passen. Und wenn Sie das Aquarellieren immer noch für zu schwierig und eine Sache nur für Könner halten: Probieren Sie es aus mit flinken Strichen und schlichten Naturmotiven. Dann erleben Sie Schritt für Schritt, wie viel Freude das macht – auch wenn Ihre ersten Aquarelle nicht auf Anhieb perfekt gelingen.
Denn beim Üben erfahren Sie nebenbei immer mehr über die speziellen Eigenheiten dieser Farbe. Das motiviert Sie vielleicht dazu, sich auch intensiver mit der Aquarellmalerei zu befassen. In diesem Sinne laden wir Sie zu einem anspruchsvolleren Blumenbild im dekorativ-realistischen Stil ein. So einfach der Anfang ist, so viel Spaß macht dann auch das
Können …

Selbst hier ist der erste Schritt die Vorzeichnung. Aus guten Gründen ist dafür fast immer der Bleistift zuständig. Darüber hinaus kann der farblose Grafit auch ein farbenfrohes Bild effektvoll weiter begleiten. Wie der harte Bleistift beispielsweise die hellen Blüten auf der Titelseite aufs Feinste modelliert. Worauf es im Zusammenspiel von Bleistiften mit dem Farbstift oder mit Aquarell- und Gouachefarben ankommt, zeigen wir Ihnen im zweiten Teil unseres kleinen Bleistiftkurses. In der nächsten Nummer beschäftigen wir uns dann mit der malerischen Seite des Bleistifts: trocken mit Grafitpulver, nass mit Pinsel und wasserlöslichen Stiften.
Was Sie in dieser Ausgabe sonst noch mit und ohne Bleistift erwartet, sehen Sie auf einen Blick auf den nächsten Seiten. Zu alledem wünsche ich Ihnen viel Freude und schöne künstlerische Erfolge.

Gewicht 155 g
freude_am_zeichnen_57_Esel

Von Loes Botman

Graues Tier, viele Farben: Das ist zwar nicht naturgetreu, charakterisiert den Esel jedoch überraschend gut. Und mit Pastellkreiden macht das bunte Treiben und Porträtieren viel Spaß!

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Ähnliche Produkte

Zum Newsletter anmelden

Anrede
   

Anmeldung

Info: Beim Kauf des Premium-Abos wurden Ihnen die Zugangsdaten in Form
eines Links zur Anmeldung an die von Ihnen beim Kauf angegebenen E-Mail-Adresse zugesandt.

faz-profilbild

Sie sind bereits Abonnent?

Und hätten Sie gerne kostenfreien Zugang zu unseren  Online-Angeboten? Dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir informieren Sie per E-Mail, sobald Ihr Zugang freigeschaltet ist. Das kann bei hoher Nachfrage ein paar Tage dauern, wofür wir um Verständnis bitten.

Die Abonnement-Nummer finden Sie auf Ihrer Rechnung oder im Adressfeld auf dem Heft-Cover