Suche

Ausgabe 73

Blick ins Heft

Ausgabe 73

  • Zeichenglück mit kleinen Dingen: Kleeblatt, Bleistift und fünf Schritte.
  • Gazelle: Vorzeichnen, untermalen, modellieren – Pinsel, Farbstift und Freude am Detail für ein naturgetreues Tierporträt.
  • Verträumt: Florale Designs mit Fineliner und Brushpen.

5,50 

zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Freude am Zeichnen & Malen Ausgabe 73

Picasso soll einmal gesagt haben, dass jedes Kind ein Künstler sei. Wir müssten nur solche Künstler bleiben.

Wenn es nur so einfach wäre, möchte man seufzen. Ein Genie hat natürlich leicht reden. Trotzdem ist etwas Wahres daran: Fragen Sie in einem Raum voller Kinder, wer malen kann. Die meisten kleinen Hände werden eifrig in die Höhe schnellen. 

Kinder sind überzeugt, dass sie es können; warum denn auch nicht? Sie schaffen etwas Eigenes sozusagen aus dem Nichts – ein magischer Moment. Und sie vergleichen ihr Werk weder mit dem, was andere machen (besser oder schlechter), und schon gar nicht mit ihrem „Modell“.

Stellt man dieselbe Frage Erwachsenen, werden sich wenige melden. Das ist schon die erste Hürde. Wer überzeugt ist, nicht zeichnen und malen zu können, wird es erst gar nicht ernsthaft versuchen – der klassische Fall einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung. Und die effektivste Methode (und Ausrede), sich nicht weiter zu bemühen. 

Denn sieht man einmal von Picasso und andere Genies ab, fallen Talente nur zur Hälfte vom Himmel. Die andere Hälfte ist irdischer Natur: eine kunsthandwerkliche Fertigkeit, die geübt und erlernt werden will. 

Dass dies kein reines Kinderspiel ist, wissen nicht nur Anfänger. Auch wer schon weiter ist in seinem kreativen Metier, will und wird seine Fähigkeiten weiter entfalten – einfach weil es Freude macht. 

Am Anfang jedoch steht die Zuversicht, zeichnen (und dann auch malen) zu können – wie und wie gut auch immer, vielleicht motiviert durch die ein­fachen Beispiele in diesem Heft. Und dass sich dann auch die Auseinandersetzung mit technisch anspruchsvolleren Themen lohnt. 

Kaum ein anderes Hobby bringt auf so persönliche Weise so viel Erfüllung ins Leben – wenn man erst einmal die Hürde des Selbstzweifels genommen, sozusagen überzeichnet und übermalt hat. Dafür hilft es, sich an die Unbekümmertheit zu erinnern, mit der Kinder ans Werk gehen: Kann ich,
warum auch nicht?

In diesem Sinne hat Picasso jedenfalls recht: Bleiben wir Künstler! 

Gewicht 150 g
Collage Blumen von Hanne Türk aus Ausgabe 73

Wie viele Blumen haben Sie wohl schon gezeichnet, gemalt und in Mappen verstaut? Sicherlich ver­dienen es etliche Bilder, zu einem neuen, blühenden Leben erweckt zu werden. Zum Beispiel in kreativen Collagen. 

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Ähnliche Produkte

Zum Newsletter anmelden

Anrede
   

Anmeldung

Info: Beim Kauf des Premium-Abos wurden Ihnen die Zugangsdaten in Form
eines Links zur Anmeldung an die von Ihnen beim Kauf angegebenen E-Mail-Adresse zugesandt.

faz-profilbild

Sie sind bereits Abonnent?

Und hätten Sie gerne kostenfreien Zugang zu unseren  Online-Angeboten? Dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir informieren Sie per E-Mail, sobald Ihr Zugang freigeschaltet ist. Das kann bei hoher Nachfrage ein paar Tage dauern, wofür wir um Verständnis bitten.

Die Abonnement-Nummer finden Sie auf Ihrer Rechnung oder im Adressfeld auf dem Heft-Cover